Energiemarkt: 27.10.2016, 21:55

Stromkosten für Unternehmen steigen 2017


Foto: hramovnick/Fotolia.com
Nicht nur die EEG-Umlage steigt zum 1. Januar 2017 von derzeit 6,354 Cent je Kilowattstunde um acht Prozent auf 6,880 Cent je Kilowattstunde. Für Industrie- und Gewerbebetriebe erhöhen sich auch andere staatliche Umlagen und Abgaben. Eine Analyse der Preiskomponenten durch die Experten der Ispex AG zeigt, dass die Abgabenerhöhungen vor allem industrielle und gewerbliche Stromabnehmer mit einem jährlichen Verbrauch ab einer Million Kilowattstunden pro Jahr 2017 stärker belasten. ...»

«1»