Hintergrund: 18.01.2018, 12:02

Interesse an Dieselfahrzeugen sinkt

BERLIN. – Wie eine repräsentative Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena) unter potenziellen Neuwagenkäufern ergab, verlieren Fahrzeuge mit Dieselantrieb in der Gunst der Verbraucher. Das Kaufinteresse sinkt im Vergleich zum Vorjahr weiter von 21 auf nur noch 17 Prozent. Alternative Antriebe können von dieser Entwicklung nicht profitieren: Die Kaufabsicht für Elektrofahrzeuge inklusive Hybridantriebe ist ebenfalls leicht rückläufig und sinkt um 2 Prozent auf 21 Prozent. ...»

Hintergrund: 24.11.2017, 09:58

DEA publiziert Nachhaltigkeitsbericht 2017

HAMBURG. - Die DEA Deutsche Erdoel AG hat ihren Nachhaltigkeitsbericht 2017 veröffentlicht. Als international tätige Explorations- und Produktionsgesellschaft verfolgt DEA das Ziel, Erdöl und Erdgas nachhaltig, sicher und umweltfreundlich zu fördern. Die unternehmensinternen Aktivitäten zu Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz stehen ebenso im Fokus des Berichts wie Forschung zur Nachhaltigkeit, Chancengleichheit, Compliance und soziale Verantwortung. Die öffentliche Akzeptanz der DEA, ihre Reputation als verlässlicher Arbeitgeber sowie ihre Wachstumschancen und Finanzierungmöglichkeiten sind mit diesen Themen aufs Engste verbunden. ...»

Hintergrund: 05.11.2017, 21:12

Neue Geschäftsführung bei der Total Energie Gas GmbH

Jozua Knol verlässt nach dreijähriger Geschäftsführung die Total Energie Gas GmbH in Fellbach bei Stuttgart. Vincent Colson hat seit 25. Oktober 2017 übergangsweise die Leitung und Vertretung des Unternehmens nach außen übernommen. ...»

Technik: 29.10.2017, 22:57

Brennstoffzellen-Heizung: Marktentwicklung nach Plan

Seit einem Jahr fördert die KfW den Einbau von hochmodernen Brennstoffzellen-Heizungen. Mit Erfolg: Die Fördermittel werden entsprechend den Erwartungen abgerufen. Im Jahr 2017 werden 1.500 Brennstoffzellen eingebaut. „Die zur Verfügung stehenden Mittel werden abgerufen, die Brennstoffzelle kommt im Markt an. Das Förderprogramm wirkt“, kommentiert Timm Kehler, Vorstand der Brancheninitiative Zukunft Erdgas. ...»

Energiemarkt: 08.10.2017, 23:39

Öl- und Gasindustrie sorgt für Transparenz

Die Unternehmen der Öl- und Gasindustrie haben sich freiwillig und umfassend an der internationalen Initiative für Transparenz im rohstoffgewinnenden Sektor (Extractive Industries Transparency Initiative, kurz EITI) beteiligt. ...»

Hintergrund: 30.09.2017, 21:42

Neuer Aufsichtsrat von Zukunft Erdgas


Foto: Wingas GmbH
Ludwig Möhring, Geschäftsführer der Wingas GmbH, wurde am 15. September zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats von Zukunft Erdgas gewählt. Er folgt damit auf Nicole Otterberg (Uniper SE). In der Brancheninitiative Zukunft Erdgas engagieren sich über 100 Unternehmen aller Wertschöpfungsstufen der Gaswirtschaft für eine starke Rolle von Gas in der Energieversorgung. ...»

«1»