Energiepolitik: 05.11.2017, 21:45

„Nationale Alleingänge führen in Sackgasse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat sich gegen einen deutschen Sonderweg in der Klimapolitik ausgesprochen. „Nationale Alleingänge führen in der weltweit vernetzten Energie- und Klimapolitik in eine Sackgasse“, warnte BDI-Präsident Dieter Kempf am Sonntag (05.11.) in Berlin. ...»

Energiemarkt: 05.11.2017, 20:55

Kosteneinsparungen durch Heizungsmodernisierung


Grafik: obs/Allianz Freie Wärme
Ob im Gebäudebestand nach einer Heizungsmodernisierung oder in Neubauobjekten, in nahezu allen Fällen führt der Einsatz individueller Heizungstechnik im Einfamilienhaus zu spürbaren finanziellen Vorteilen für den Endverbraucher – auch gegenüber der Fernwärme. Die Ergebnisse aus der Studie „Dezentrale vs. zentrale Wärmeversorgung im deutschen Wärmemarkt“ sind jetzt in einer neuen Broschüre der Allianz Freie Wärme veröffentlicht. ...»

Technik: 29.10.2017, 22:57

Brennstoffzellen-Heizung: Marktentwicklung nach Plan

Seit einem Jahr fördert die KfW den Einbau von hochmodernen Brennstoffzellen-Heizungen. Mit Erfolg: Die Fördermittel werden entsprechend den Erwartungen abgerufen. Im Jahr 2017 werden 1.500 Brennstoffzellen eingebaut. „Die zur Verfügung stehenden Mittel werden abgerufen, die Brennstoffzelle kommt im Markt an. Das Förderprogramm wirkt“, kommentiert Timm Kehler, Vorstand der Brancheninitiative Zukunft Erdgas. ...»

Energiemarkt: 29.09.2017, 23:27

Hoher Wärmeverlust bei Uralt-Heizungen

Hausbesitzer könnten viel Energie und Geld sparen. Eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Spitzenverbandes der Gebäudetechnik VdZ ergab: 38 Prozent der deutschen Heizungsanlagen sind älter als 16 Jahre. Doch der Nutzen von Modernisierungen und die staatlichen Fördermöglichkeiten sind noch nicht allen Verbrauchern bekannt. ...»

«1»