Energiemarkt: 21.09.2017, 23:55

Strengere Regeln für mehr Effizienz bei Warmwasserspeichern


Foto: Intelligent heizen/VdZ
Eine Solarthermieanlage erzeugt tagsüber kostengünstig warmes Wasser. Aber auch nach Sonnenuntergang ist noch ein heißes Bad drin – ein Warmwasserspeicher macht’s möglich. Damit beim Speichern künftig noch weniger Wärme verloren geht, gelten ab September strengere Dämmvorgaben für neue Modelle. ...»

Energiemarkt: 29.08.2017, 00:14

Wärmeverbrauch deutlich gestiegen


Grafik: Techem
Der Energieverbrauch für Heizwärme ist in deutschen Mehrfamilienhäusern auch im Vorjahr erneut angestiegen, wie eine aktuelle Auswertung durch den Energiedienstleister Techem zeigt. Ursache dürfte unter anderem die kühlere Witterung in den Wintermonaten 2016 sein. ...»

Energiemarkt: 31.07.2017, 21:53

ZSW und BDEW zum Anteil erneuerbarer Energien

Im ersten Halbjahr 2017 lag der Anteil von Sonne, Wind und anderen regenerativen Quellen an der Deckung des Strombedarfs in Deutschland erstmals bei 35 Prozent. Dies haben vorläufige Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ergeben. ...»

Energiemarkt: 18.07.2017, 22:21

Mehrzahl der Deutschen wohnt lieber geschmackvoll als energiesparend


Grafik: E.ON
Hätten die Deutschen eine größere Summe Geld zur Verfügung, würden sie diese zu Hause eher in eine geschmackvolle Inneneinrichtung als ins Energiesparen investieren. Das ist das Ergebnis einer europaweiten, repräsentativen Umfrage des Energiekonzerns E.ON. ...»

«1»