Bio mit Hindernissen

Bio mit Hindernissen
Foto: BBE

Mehr als 500 internationale Teilnehmer kamen zum Fachkongress für Biokraftstoffe nach Berlin, um die politischen Rahmenbedingungen der Branche zu diskutieren. Die praktische Umsetzung der brandneuen Treibhausgasminderungspflicht sowie die EU‐weite Berücksichtigung der Biokraftstoffe für den Verkehrssektor nach 2020 waren wichtige Themen. Denn ohne Planungssicherheit, so die Veranstalter, stünden die am Markt eingeführten Biokraftstoffe vor dem Aus.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Maschinenwäsche im Trend

Maschinenwäsche im Trend
Foto: BTG Minden

Insgesamt betrachtet wurde im Jahr 2013 in Deutschland über 400 Millionen Mal ein Auto gewaschen. Deutlich geringer fällt die Anzahl der Wäschen bei den kommerziellen Betreibern von Portalanlagen, Waschstraßen und Selbstbedienungs‐(SB‐)Terminals aus: Durchschnittlich nur etwa sechs bis acht Mal pro Jahr wird ein Pkw in diesen Anlagen gewaschen. Das Geschäft ist zwar gut – aber die Anzahl der Wäschen pro Pkw zeigt sich rückläufig. Die Maschinenwäsche dominiert deutlich vor der Handwäsche und dem SB‐Terminal und bietet vor allem Tankstellenbetreibern ein großes Marktpotential, wenn sie es verstehen, das Geschäft professionell und mit viel Know‐how zu führen.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Änderungen im Zwei‐Jahres‐Rhythmus

Änderungen im Zwei‐Jahres‐Rhythmus
Foto: Frank‐Georg Stephan

Das Jahr 2015 hat begonnen und somit auch die Umsetzung der neuen internationalen Gefahrgutvorschriften, die zum 1.1.2015 in Kraft getreten sind. Nachdem Brennstoffspiegel und Mineralölrundschau bereits in den Ausgaben 10 und 11/2014 einen Gesamtüberblick über die für den Mineralöltransport relevanten Änderungen gegeben hat.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Branche in starker Verfassung

Branche in starker Verfassung
Foto: Bantleon

Für viele Führungskräfte und Experten sind die „Ulmer Schmierstofftage“ ein fixer Branchentermin. Avia Bantleon hatte zum 14. Mal zum Symposium geladen, das international renommiert für seine vielfältigen Vorträge ist. Entwicklungsgeist, Produktqualität und gesellschaftliche Verantwortung sind gefragt – da war sich die Branche einig und das stellten die Referenten unter Beweis.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Mit Kunden neue Lösungen finden

Mit Kunden neue Lösungen finden
Foto: HHManz

Was treibt die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen an? Immer wieder die Kommunikation mit den Kunden, die Fragen nach neuen Lösungen und das Bestreben, Kundenwünsche passgenau erfüllen zu können. So auch beim Dresdner Schmierstoffhersteller Elaskon.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Polizeikontrolle und brennende Jacken

Der 28. Verbandstag des Sächsischen Brennstoff‐ und Mineralölhandelsverbandes (SBMV) hatte nicht nur regional Interessantes zu bieten, sondern behandelte viele allgemein wichtige Branchenthemen. Außerdem zeigte das Treffen einmal mehr den guten Zusammenhalt der Mittelständler im Südosten Deutschlands.
Weitere Informationen

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Von der Raffinerie bis zum Kundentank

Das Dieselgeschäft stellt in seiner Gesamtheit besondere Anforderungen an den Mineralölhandel. Angesichts der Komplexität und des harten Wettbewerbs gerade bei Großkunden hat sich so manch kleiner und mittelständischer Wettbewerber aus diesem Bereich zurückgezogen. Andere wiederum sehen in dem Bereich ein wichtiges Standbein. Ein Gespräch über Chancen und Risiken mit dem Team der Geschäftseinheit ‚Flüssige Brenn‐ und Kraftstoffe‘ der BayWa.
Weitere Informationen

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Europa bleibt Leitmarkt für Holzpellets

Europa bleibt Leitmarkt für Holzpellets
Foto: European Pellet Council/Rakos

Mitte Oktober tagte die internationale Pelletsbranche in Berlin und diskutierte auf dem 13. Industrieforum Pellets über Trends und neue technologische Entwicklungen. International steht Europa nach wie vor im Mittelpunkt der Pelletsbranche. Über die Entwicklung des europäischen Marktes für Holzpellets sprach Christian Rakos, Präsident des European Pellet Councils (EPC).
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

„Nein“ zum Zwang, „Ja“ zu Umwelt und Wirtschaftlicheit

„Nein“ zum Zwang, „Ja“ zu Umwelt und Wirtschaftlicheit
Foto: Allianz Freie Wärme/Berger Prien

Unterwössen im Chiemgau legt ein geplantes Nahwärmeprojekt auf Eis. Der Grund: Zu hohe Kosten für die Gemeinde und die betroffenen Verbraucher bei zu geringer Anschlussdichte. Was zwei Gutachten im konkreten Fall bestätigen, fordert die Initiative „Freie Wärme“ generell: Die Wirtschaftlichkeit von Nah‐ und Fernwärme muss Pflicht werden. Der HKI warnt, dass mit Anschlusszwängen und Verbrennungsverboten sogar Klimaschutzmaßnahmen verhindert werden.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Ein gutes Jahr für die Kunden

Ein gutes Jahr für die Kunden
Grafik: Futures Services

Die Kosten für das Heizen sind 2014 ordentlich gesunken – vor allem bei den Ölkunden. Günstige Preise und geringer Verbrauch brachten Einsparungen gegenüber dem Vorjahr von mehreren hundert Euro. Und beim Handel?
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

«12»