Zeitalter der konventionellen Energieerzeugung noch nicht vorbei

Zeitalter der konventionellen Energieerzeugung noch nicht vorbei
Foto: Euroforum/Dietmar Gust

Der Energiemarkt steht vor großen Umwälzungen. Das erfordert von den Unternehmen hohe Flexibilität. Geopolitische Spannungen machen die Versorgungssicherheit zum wichtigsten Thema. Erneuerbare und unkonventionelle Energiequellen gewinnen an Bedeutung. Die Komplexität des Energiesystems wird zunehmen. Doch fossile Energien spielen weiter eine wichtige Rolle. Siemens‐Vorstandsfrau Lisa Davis und der europäische BP‐Vizepräsident Peter Mather stellten auf der Handelsblatt‐Jahrestagung Energiewirtschaft jeweils ihre Sicht auf die Rolle der fossilen Energieträger vor.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Was ist Tribologie?

Was ist Tribologie?
Foto: HHManz

Die Tribologie – zu Deutsch die Reibungslehre – beinhaltet viele Fachbegriffe, die im täglichen Schmierstoffgeschäft eine Rolle spielen. Einige davon sollen hier erläutert werden.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Kraftstoff Erdgas

Kraftstoff Erdgas
Foto: Shell

Erdgas verbrennt vergleichsweise umweltschonend. Die weltweiten Reserven sind hoch. Und auch bei deutschen Mobilitätskonzepten steht der Energieträger hoch im Kurs – vor allem, wenn es um die Senkung des CO2‐Ausstoßes der Fahrzeugflotten geht. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig, stellen aber auch erhöhte Anforderungen an die Schmierstoffe.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Autogas bald in der Bio‐Variante

Autogas bald in der Bio‐Variante
Foto: Neste Oil

Das in Fahrzeug‐Verbrennungsmotoren eingesetzte Flüssiggas – so genanntes Liquefied Petrolium Gas (LPG), auch Autogas genannt – soll es bald auch in der Bio‐Variante geben. Der finnische Mineralölkonzern Neste Oil hat im September den Bau einer Anlage in Rotterdam zur Bereitstellung von Biopropan aus nachwachsenden Rohstoffen bekannt gegeben. Die Produktion soll im Oktober 2016 starten und 30.000 bis 40.000 Tonnen pro Jahr umfassen. Was hinter dieser Entwicklung steht und welche Chancen sich für den Markt ergeben, beantworten uns Johannes Lehken, Marketing Manager von Neste Oil Europe, sowie Jobst‐Dietrich Diercks, Geschäftsführer von Primagas – dem Unternehmen, welches das Biopropan in Deutschland vertreiben wird.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Väterliches Geschäft konsequent weiterentwickelt

Väterliches Geschäft konsequent weiterentwickelt
Foto: Manfred Welsch GmbH

Seit dem Jahr 2000 ist Sandra Welsch‐Fischer Teil der Geschäftsführung des Familienunternehmens Manfred Welsch, das ihr Vater aufgebaut hat. Nur vier Jahre später übernahm sie das gesamte operative Geschäft. Als Chefin legt sie großen Wert auf das familiäre Klima im Betrieb, schließlich sollen ihre Mitarbeiter jeden Tag ebenso gerne zur Arbeit kommen wie sie selbst.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Wachsender Wohlstand treibt Energienachfrage

Wachsender Wohlstand treibt Energienachfrage
Titel: ExxonMobil

Der „Outlook for Energy“ von ExxonMobil wirft einen Blick auf den Energiemarkt bis ins Jahr 2040. Danach wird die Energienachfrage um insgesamt 35 Prozent steigen. Gründe dafür sind die Zunahme der Weltbevölkerung, das Aufkommen einer neuen globalen Mittelschicht sowie ein kräftiges Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Befüller in der Pflicht

Befüller in der Pflicht
Foto: IWO

Nun ist sie da, die TRwS 791, Teil 1 und damit auch klare Regelungen, was der Tankwagenfahrer bei der Befüllung von Heizölverbraucheranlagen zu beachten hat.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Energie aus dem Internet

Energie aus dem Internet
Foto: icetray/123rf.com

Nach Schätzungen von Portalanbietern gehen heute 10 Prozent des Heizölabsatzes im Hausbrand und Kleinverbraucherbereich über Online‐Bestellungen. Tendenz steigend. Ein Einblick in einen Bereich, der heute längst mehr als nur ein weiterer Vertriebskanal ist.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Kritisch und konstruktiv

Kritisch und konstruktiv
Foto: HHManz

Die Energiewende ist in aller Munde und inzwischen hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass ohne den Wärmemarkt die ambitionierten Ziele der Politik nicht erreichbar sind. Doch welcher Weg ist der richtige? Der 34. Neu‐Ulmer Energietag lieferte kontroverse Diskussionen und interessante Konzepte.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Tanken mit Rundum-Service

Tanken mit Rundum-Service

Moderne Otto‐ und Dieselkraftstoffe neben E‐Ladesäulen, Autogas, AdBlue und bald auch Wasserstoff, eine Wasch‐Portalanlage der neuesten Generation, regionale Produkte im supermodernen Compact‐Markt sowie frische Back‐ und Kaffeespezialitäten – und das alles für eine Kundschaft „on the go“ ausgerichtet. So sieht das neue Tankstellenkonzept der Westfalen Gruppe aus, die am 11. Dezember 2014 ihr „Leuchtturmprojekt“ in Münster‐Amelsbüren eröffnet hat.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

LED‐Beleuchtung für Tankstellen

LED‐Beleuchtung für Tankstellen
Foto: Aral

Die Beleuchtung mit hochmodernen LEDs ist zurzeit aus gutem Grund das am meisten diskutierte Thema in der Beleuchtungsbranche. Sie bieten Unternehmen durch ihre lange Lebensdauer und den geringen Wartungsaufwand nicht nur eine kosteneffiziente Alternative zu herkömmlichen Leuchtmitteln – sie eignen sich auch hervorragend, um Licht bedarfsorientiert zu lenken. Eigenschaften, von denen insbesondere Tankstellen gut profitieren können.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Heidelberg setzt auf Holzpellets

Heidelberg setzt auf Holzpellets
Grafik: Mall

Holzpellets‐Großanlagen sind ein wichtiger Teil des Geschäftes mit den kleinen Presslingen in Deutschland. In vielen Kommunen wird damit versucht, Wärme umweltschonend und kostengünstig zu erzeugen. Ein Beispiel aus Heidelberg zeigt, dass es funktioniert.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Heizöl sicher im Tank

Heizöl sicher im Tank
Foto: Roth

Die eigene Energiereserve ist für viele Ölheizungsbetreiber eins der wichtigsten Argumente, dem Heizöl die Treue zu halten. Sie garantiert Unabhängigkeit vor Versorgungsengpässen, Preisschwankungen, Versorgungsnetzbetreibern. Grund genug für die Brennstoffspiegel‐Redaktion, sich in diesem Jahr in einer kleinen Serie dem Thema Heizöllagerung zu widmen.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Externe Lagerung

Externe Lagerung
Foto: Ebeling

Mineralölhändler, die selbst ein eigenes Lager betreiben wissen, welche hohen Anforderungen an Brandschutz, Gewässerschutz oder Arbeitssicherheit gestellt werden. Doch gerade im Schmierstoffgeschäft ist es wichtig, seine Kunden schnell und mit einer breiten Produktpalette bedienen zu können. Geht das auch ohne aufwändige, eigene Lagerhaltung? Ist es möglich, eine eigene Schmierstofflogistik wirtschaftlicher zu betreiben als ein Dienstleister oder Spediteur?
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

CO2-neutrale Produkte

CO2-neutrale Produkte
Foto: Forest Carbon Group

Ölheizung und Klimaschutz sind durchaus keine Gegensätze: Moderne Brennwerttechnik, Premiumheizöl oder Hybridsysteme unter Einbindung regenerativer Energien senken die Emissionen. Zusätzlich bieten immer mehr Energiehändler klimaneutrales Heizöl an. Aber was heißt klimaneutral, welche Vorteile können Händler wie Kunden daraus gewinnen und was sind die Gründe, warum die Produkte im Markt vergleichsweise wenig nachgefragt werden? Eine Bestandsaufnahme.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Wettbewerbsvorteile durch „Best Customs Practice“

Wettbewerbsvorteile durch „Best Customs Practice“
Foto: Uniti

Vor allem Schmierstoffunternehmen sind immer stärker im globalen Markt engagiert. Das Thema Zoll spielt dabei eine große Rolle. Eine kleine Fachserie soll dazu praktische Unterstützung geben. In diesem Beitrag stehen Zollkosten und ‐risiken im Mittelpunkt. Mit Hilfe wirtschaftlicher Zollverfahren, sogenannte Best Customs Practice, können sie nicht nur reduziert, sondern sogar weitgehend vermieden werden. Zollexperte Horst P. Preßler‐Höft erklärt, worauf es dabei ankommt.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Der Name ist Programm

Der Name ist Programm
Foto: Team

Altes nicht aufgeben und Neues entwickeln. In den vergangenen 15 Jahren ist das norddeutsche Unternehmen Team zu einem breit aufgestellten Energieanbieter gewachsen, der es auch versteht, die Synergien aus den Sparten Energie und Bau für seine weitere Entwicklung zu nutzen.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Als Chef ruhiger schlafen

Als Chef ruhiger schlafen
Foto: Minova

Je breiter sich die Unternehmen im Energiehandel aufstellen, umso komplexer werden die Anforderungen an die Einhaltung rechtlicher Vorschriften, die Organisation betrieblicher Abläufe und die transparente Kommunikation aller Bereiche untereinander. Ohne optimal auf die betrieblichen Abläufe angepasste IT‐Systeme ist das nicht mehr beherrschbar.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Kartengeschäft ohne Schwung

Kartengeschäft ohne Schwung
Foto: massimo_g/Fotolia.com

Die Zeitung am Morgen, den Kaffee dazu oder der Snack zwischendurch – für solche Minieinkäufe legen die meisten Deutschen am liebsten Bares auf den Ladentisch. Die Folge: Der Anteil barer Transaktionen nimmt im Tankstellengeschäft seit zwei Jahren nicht ab. Das Uniti Cards- und Automations‐Forum diskutierte Anfang Januar in Hamburg, wie Münzen und Banknoten auch bei Kleinstbeträgen durch bargeldlose Zahlverfahren abgelöst werden können.
Produktbeschreibung

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

Tiefpreise sichern – aber wie?

Heizöl ist so billig wie seit langem nicht mehr, aber die Tanks sind voll. Die Verbraucher wollen jetzt die günstigen Preise einfrieren, bis sie wieder Öl brauchen. Der Handel sucht Lösungen, diesen Wunsch aus dem Markt zu erfüllen, ohne seine Marge zu riskieren. Und es gibt Modelle, mit denen genau das funktioniert. In Fortsetzung der Brennstoffspiegel‐Serie zur Preissicherung stellen wir hier eine weitere Variante vor.
Weitere Informationen

0,99 €
zzgl. gesetzt. MwSt.
und ggf. Versandkosten

«12»