empfehlen drucken
16.05.2012, 14:54

Wege zu mehr Liquidität

Innovative Finanzierungsinstrumente können helfen, die notwendige Liquidität im Mineralölhandel zu erhöhen. Der Kerngedanke dabei: Ein schneller Zahlungseingang beim Lieferanten trotz verlängertem Zahlungsziel des Kunden. Eine klassische WinWin-Situation, die durch Einbindung externer Partner erreicht werden kann.

Hoher Konkurrenzdruck und sich verändernde Rahmenbedingungen an den Finanzmärkten verlangen von Unternehmen, immer effizienter zu werden und neue Finanzierungswege zu finden. Wesentlicher Erfolgsfaktor ist dabei die Liquidit&¨t. Die Finanzkrise hat nochmals deutlich gemacht, welche wichtige Rolle die ausreichende Verfügbarkeit liquider Mittel spielt. Gleichzeitig ist der Zugang zu Fremdkapital begrenzt und oft mit hohen Zinsbelastungen verbunden. Banken haben weniger Spielraum, da sie die erhöhten Anforderungen an die Eigenkapitalausstattung von Unternehmen im Rahmen von Basel II sowie Basel III beachten müssen. Unternehmen stehen daher vor der Herausforderung, ihre finanzielle Situation möglichst aus eigener Kraft zu optimieren – und dies unter Berücksichtigung eines effektiven Risiko-Managements.

Das gilt besonders für die Mineralölbranche. Auch hier suchen Unternehmen nach Lösungen, mit denen sie ihre Liquidität erhöhen und gleichzeitig zusätzlichen Umsatz generieren können. ...>


Hinweis:

Als registrierter Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Fachartikel, die älter als 3 Monate sind. Bitte loggen Sie sich hier ein. Das vollständige PDF-Dokument zum Artikel können Sie in unserem Shop erwerben. Alternativ finden Sie diesen Artikel in unserer Print-Ausgabe. Ein unverbindliches Probe-Abo können Sie hier bestellen.

«zurück